So macht Vertrieb Spass

Lead Management im CRM: Schnell & professionell mit acquibee

Unser CRM-System acquibee zeigt Ihnen, wie einfach Lead Management funktioniert. Außerdem haben Sie mit diesem Tool die Möglichkeit, spielend leicht aus Leads feste Kunden zu generieren. Zahlreiche Funktionen unterstützen Sie bzw. Ihr Team im Vertriebsalltag. Damit vereinfachen Sie auf verschiedene Weise Ihre Prozesse im Verkauf. Behalten Sie alle wichtigen Daten wie Unterhaltskosten für Leads, den Akquise-Status einzelner Kunden sowie vielversprechende Anbahnungen immer im Blick. Integrierte Werkzeuge wie die automatische Speicherung personenbezogener Daten oder die Wiedervorlage mit nur einem Klick beschleunigen Ihre Vertriebsabläufe. Sichern Sie sich dadurch eine immense Erleichterung und Zeitersparnis.

Jetzt kostenlos starten
bald mehr als
10.000
erfolgreiche
Benutzer
acquibee Akquise-Biene

Die Einfachheit der Oberflächen und Bedienung unseres Lead-Management-Systems macht einfach Spaß. Ohne aufwendige Schulungen bringen Sie sich den Umgang selbst bei. Bereits kurz nach der Inbetriebnahme arbeiten Sie mit unserem durchdachten Vertriebstool noch effizienter. Mithilfe weniger Erklärvideos erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Team die Funktionen. Große und kleine Unternehmer, aber auch Selbstständige profitieren tagtäglich von den Vorteilen.

Wie funktioniert richtiges Lead Management?

Das sogenannte Lead Management basiert – grob gesagt – auf dem Zusammenspiel von Marketing und Vertrieb. Der Fokus liegt darauf, mittels effizienter Maßnahmen aus Interessenten feste Kunden bzw. Käufer zu generieren. Mit der richtigen Anwendung von Content, Prozessen und entsprechenden Tools erzeugt der Bereich Marketing potenzielle Interessenten (MQL: marketing qualified leads). Diese müssen im Anschluss nur noch qualifiziert und an den Vertrieb weitergeleitet werden (SQL: sales qualified leads). Um zu einem erfolgreichen Abschluss zu kommen, gibt es zahlreiche Methoden und Werkzeuge. Online betrifft es überwiegend Maßnahmen wie E-Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing oder Social-Media-Marketing. Dennoch zählt nach wie vor die klassische Telefonakquise zu den effektivsten Werkzeugen.

Lead Management umfasst demnach alle Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um aus Kunden echte Käufer zu machen. Dabei ist es besonders wichtig, diesen Bereich transparent und messbar zu gestalten. Mit entsprechenden Messgrößen können anbahnende Käufer sowie erfolgreiche Abschlüsse festgehalten werden. Auf diese Weise sind eine ideale Planung und Umsetzung im weiteren Vorgehen möglich.
Damit Sie im CRM-System acquibee Ihre Leads garantiert in Kunden konvertieren, arbeiten wir mit dem weltweit einzigartigen „Nein-Performance KPI“: Mit diesem stellen Sie sicher, dass Ihre Verkaufschancen von 20% auf unschlagbare 80% steigen.
Tobias Buhmann
Geschäftsführer
acquibee GmbH

Die 5 Phasen erfolgreicher Lead-Management-Prozesse

Bevor die Marketing-Abteilung einen Interessenten an den Vertrieb weitergibt, durchläuft dieser fünf wichtige Teilschritte.
  • Zu Beginn startet das Lead Management mit der sogenannten Lead-Generierung: In diesem Punkt geht es um die Kontaktaufnahme potenzieller Kunden.
  • Die zweite Phase wird Lead Nurturing genannt. Sie befasst sich mit der Pflege und Förderung eines Kontakts. Dieser erhält zum passenden Zeitpunkt entsprechenden Content, mit dem Ziel, zum Kunden zu konvertieren.
  • Im dritten Schritt erfolgt die Bewertung eines Leads, der dann über individuelle Bedingungen eine Priorisierung erhält.
  • Erst im vierten Schritt, dem Lead Routing, findet die Übergabe der vorhandenen Interessenten vom Marketing an den Vertrieb statt. Ausschlaggebend hierbei sind der optimale Zeitpunkt sowie die Übermittlung aller notwendigen Informationen, um einen fließenden Übergang zu gewährleisten.
  • Der letzte Teilschritt trägt die Bezeichnung Lead Controlling. Er beinhaltet die Analyse, Kontrolle und Steuerung aller Prozesse.

CRM für kleine und große Unternehmen: Leads generieren

Innerhalb des Lead Managements geht es in erster Linie um das Gewinnen neuer Interessenten. Gerade wachstumsstarke Branchen oder Firmen, die schneller wachsen wollen als der Wettbewerb, sind auf die rasche Generierung neuer Leads in gezielten Kampagnen angewiesen. Der Vertrieb verständlicher Produkte und Dienstleistungen kommt auch ohne längeren Kontaktaufbau mit dem Kunden aus.

Anders sieht es bei erklärungsbedürftigen Artikeln oder Leistungen aus, meist im B2B-Bereich. Hierbei leistet ein CRM-System einen wertvollen Beitrag für Marketing und Vertrieb. Neben diesem Faktor spielen auch die Anzahl der bestehenden und monatlich neu generierten Kontakte eine bedeutende Rolle. Ob sich ein solches System für das Unternehmen lohnt, hängt also vom aktuellen Stand und den Zielen einer Firma ab. Ein Wachstum ohne Neukundengewinnung funktioniert nicht. acquibee lohnt sich sowohl für Selbstständige und KMUs, wie auch für große Konzerne als Lead-Management-System. Neue Kontakte zu generieren, hat Ihren Mitarbeitern vermutlich noch nie so viel Spaß bereitet. Vor allem durch die durchdachte Automation vieler Prozesse macht das Arbeiten mit acquibee einfach Freude!

Lead Nurturing mit acquibee

Beim Lead Management ist nicht nur die richtige Durchführung wichtig, sondern auch eine professionelle Analyse und Nachverfolgung nach dem Abschluss. Die Arbeit mit unübersichtlichen Tools und Datenbanken hat mit acquibee ein Ende. Zentral und mit nur wenigen Klicks erreichen Sie alle nötigen Kontaktdetails. Vom Büro oder von unterwegs aus besteht die Möglichkeit, direkt mit dem Kunden in Kontakt zu treten.

Mithilfe der Akquise-Mails unseres Lead-Management-Systems arbeitet Ihr Vertriebsteam aus der Mail heraus. Über spezielle Links setzen Ihre Mitarbeiter neue Wiedervorlagen, ohne sich in der Software einzuloggen. Besondere Einzelheiten während eines Verkaufsgesprächs am Telefon notieren Sie sich problemlos mit vorgefertigten Kommentaren. Die E-Mail-Vorlagen ermöglichen es Ihnen, mit ein paar Klicks personalisierte Mails zu jedem Betreff zu erstellen. Ihre Historie füllt sich somit automatisch mit Informationen, die Ihnen im Nachhinein stets zur Verfügung stehen.

Die funktionalen Werkzeuge unseres CRM-Systems unterstützen Sie in der Bewältigung Ihres Vertriebsalltags. Im Akquise-Status sehen Sie, wo sie im Sales-Prozess stehen. So bleiben vielversprechende Anbahnungen immer im Fokus. Manuelle Notizen kosten Zeit und sind während eines Gesprächs umständlich. Aus einer Liste vorgegebener Kommentare wählen Sie das Passende aus. Dadurch füllen Sie in Sekundenschnelle die Historie. Mithilfe der Dateiablage laden Sie oder Ihr Vertriebsteam wichtige Dokumente sowie Besuchsberichte hoch. Die Dateien zeigt acquibee Ihnen übersichtlich bei Ihren Kontakten an, wo Sie diese als Anhänge in Ihre Mails ziehen.

Auch für das schnelle Verfassen und Versenden personalisierter E-Mails bietet Ihnen unser Akquise-Tool seine Unterstützung an. Aus einer Liste von Vorlagen wählen Sie die entsprechende E-Mail aus und versenden sie anschließend mit nur drei Klicks. Genauso einfach lassen sich individuelle Vorlagen erstellen. Bearbeiten Sie auf diese Weise eine Vielzahl an Mails in nur kurzer Zeit.
So eine Akquiselösung habe ich noch nie gesehen. Ich bin von der Einfachheit der Bedienung und der Schnelligkeit begeistert.
Thorsten Jahn
AXA Hauptvertretung
AXA Konzern AG
acquibee erleichtert uns täglich die Arbeit und war bereits nach kurzer Zeit nicht mehr wegzudenken. Ein sehr effizientes und durchdachtes Tool.
Florian Schär
Masterhomepage GmbH
www.classicpoint.net
Im Vergleich zu anderen CRM-Systemen arbeite ich mit acquibee bis zu 3x schneller. Deshalb ist acquibee meine erste Wahl bei neuen Projekten.
Ralf Spinnler
Geschäftsführer
RS ITK-Management

Lead Management für mehr Langfristigkeit im Vertrieb

Besonders wichtig beim Lead Management sind unter anderem die Unterhaltskosten der einzelnen Interessenten. Unübersichtliche Systeme ignorieren diesen Faktor recht häufig und führen somit zu ungeahnt hohen Verlusten. Je nach Branche, Produkt oder Dienstleistung liegen die Kosten für einen Lead bei unterschiedlichen Beträgen. Damit Sie an dieser Stelle kein Geld verlieren und Opfer zu hoher Investitionen werden, haben Sie mit unserem Lead-Management-System die Kosten im Blick. Vom Erstkontakt bis zum festen Abschluss beobachtet Ihr Vertriebsteam den gesamten Ablauf. Nur so besteht die Möglichkeit, die Unterhaltskosten zu kontrollieren und gegebenenfalls zu regulieren.

Mit 5 Neins zu einem Ja: Die Nein-Performance von acquibee

Es ist unglaublich wichtig, langfristig den Überblick zu behalten. Denn satte 92 % der Vertriebe verlieren potenzielle Kunden und somit auch viel Geld, weil sie zu früh aufgeben. Mithilfe der Nein-Performance von acquibee erreichen Sie sichtbar mehr Zusagen. Erst beim fünften Nein steigt die Verkaufschance von 20 % auf 80 % und führt damit zu mehr Erfolg. Dazu motiviert acquibee den gesamten Vertrieb spielerisch.
Jetzt kostenlos starten
Bisher habe ich mit Excel gearbeitet. Ich dachte, ein CRM ist umständlich, teuer und aufwändig. Mit acquibee habt Ihr Vertriebsmanagement einfach und selbsterklärend gemacht.
Matthias Fuchs
Head of Sales
Voigtmann GmbH
Bei acquibee ist alles auf die speziellen Bedürfnisse im Vertrieb abgestimmt. Es ist schön, nach 30 Jahren Vertriebserfahrung mit einer derart durchdachten Lösung überrascht zu werden. Klasse!
Ingeborg Hessler
Geschäftsführerin
Marketingmix Solutions GmbH
Durch den täglichen Einsatz von acquibee konnten wir den Vertrieb deutlich besser strukturieren. Für uns ist es das beste und einfachste Akquise-Tool für die Kaltakquise.
Christian Schmidt
Sales Manager
World of VR GmbH

Professionelles Akquise-Tool fürs Büro und unterwegs

Da Vertriebsmitarbeiter oft unterwegs und selten im Büro arbeiten, präsentiert Ihnen unser CRM-System auch hierfür eine Lösung. Die automatischen Akquise-Mails ermöglichen den vollen Umfang zur Bearbeitung eines Kunden, ohne sich in die Software bzw. App einzuloggen. Auf Wunsch erinnert diese Sie oder Ihr Team an Wiedervorlagen. Mit allen zur Akquise benötigten Informationen besteht die Möglichkeit, auch unterwegs direkt aus der Mail heraus zu arbeiten. Über spezielle Links setzen Sie nach dem Kundenkontakt neue Wiedervorlagen. Mit unserem Vertriebskalender haben Sie über die Vorlagen, die Kalenderwochen, das Quartal und eigene Einträge einen optimalen Überblick. Zudem ermöglicht jener Kalender die komfortable Übersicht eines großen Wandkalenders. Mit nur wenigen Klicks tragen Sie und Ihre Vertriebsmitarbeiter einen Termin ein. In einem Vorschaufenster stehen für eine gute Orientierung alle wichtigen Kundeninfos zur Verfügung. Zusammen mit den Akquise-Mails gerät kein Termin mehr in Vergessenheit.

Automatische Speicherung, Anruferinnerungen und mehr

Das Lead Management umfasst unzählige Aufgaben, die nicht selten gleichzeitig anfallen. Während eines Telefonats müssen Sie beispielsweise die Daten eines Kunden aufnehmen, Informationen ergänzen oder Termine setzen. In der Eile bleibt versehentlich das Speichern aus. Der Kontakt wurde nicht angelegt oder Einträge gehen verloren. Dieser kleine Fehler ist ärgerlich und wirkt bei erneuter Kontaktaufnahme unprofessionell. So etwas passiert Ihnen bei acquibee nicht. Unser CRM-System speichert jeden Bearbeitungsschritt automatisch. Muss es einmal schnell gehen oder unterbrechen Sie Ihre Arbeit, verlieren Sie keine Daten mehr. Auch Fehleingaben stellen kein Problem dar. Mit der simplen „Rückgängig-Funktion“ stellen Sie einfach den zuletzt gespeicherten Wert wieder her. Blieb das Telefonat aus, weil der Ansprechpartner nicht erreichbar war, erstellen Sie eine Erinnerung. Die 1-Klick-Wiedervorlage vereinfacht auch hier die Arbeit, um noch mehr Zeit zu sparen. Ab 15 Minuten bis zu einer anderen gewünschten Zeit, erinnert eine Meldung an den nicht erreichten Kunden.

Schwer erreichbare Masken und Menüs kosten in der Summe eine Unmenge an Zeit. Das Nachschlagen nach dem richtigen Pfad oder die Eingabe von Suchanfragen halten Sie noch mehr auf. Auch für dieses lästige Problem zeigt Ihnen unser Akquise-Tool eine Lösung. Vorkonfigurierte Tastaturkürzel bringen Sie oder Ihren Vertriebsmitarbeiter in kürzester Zeit zur gewünschten Oberfläche. Eine langsame Bedienung mit der Maus fällt somit weg. Die Kürzel sind verständlich verteilt und bleiben daher besonders gut im Kopf. Wünschen Sie sich dennoch eigene Kombinationen, konfigurieren Sie diese ganz leicht selbst. Gerade am Telefon bringt eine schnelle Navigation sehr viele Vorteile. acquibee hilft Ihnen mit einer weiteren Funktion beim Abschluss eines Double-Opt-In in Echtzeit. Generieren Sie während eines Telefonats eine DSGVO-konforme Genehmigung zum Versand von E-Mail-Newslettern. Diese können Sie direkt im Gespräch absenden, um Ihre Erfolgsquote im Newsletter-Marketing in die Höhe zu treiben.

Leadgenerierung: acquibee's Honey für mehr Leads

Eines der effektivsten Werkzeuge unseres CRM-Systems nennt sich „Honey“. Es handelt sich hierbei um ein hilfreiches System, das auf einer KI basiert. Diese nimmt dem Anwender zahlreiche administrative Tätigkeiten ab. Zudem beschleunigt sie den Sales-Prozess durch die Vereinfachung verschiedener Aufgaben. Die Bearbeitung von bis zu 70% der Leads eines Unternehmens verlaufen unzureichend. Zu viele Kapazitäten, aber auch Umsätze gehen auf diese Weise verloren. Um solche Probleme zu beheben und potenzielle Kunden ideal zu qualifizieren, unterstützt Sie unser CRM-System mit einer großen Anzahl verschiedener Tools. Mithilfe von Honey konzentriert sich Ihr Vertriebsteam wieder voll auf den Verkauf. Lästige administrative Aufgaben nimmt Ihnen dabei unser System ab. Der Ablauf mit dem aktuellen Stand eines Leads bleibt in Ihrer Historie gespeichert und kann jederzeit aufgerufen werden. Dadurch behalten Sie den Überblick und wissen genau, wen sie als Nächstes kontaktieren sollten. Die optimierte Bearbeitung eines Kontakts führt letztlich zum Erfolg.

Automatisierte Datenpflege und Lead-Scoring in Sekundenschnelle

Die Daten eines potenziellen Kunden zählen im Lead Management zu den wichtigsten Informationen. Der Name und die Anschrift der Firma, die Telefonnummer des Ansprechpartners und die Faxnummer sowie die E-Mail-Adresse zur Übermittlung von Dokumenten, das alles muss meist mühselig und zeitaufwendig in einzelne Felder eingetragen werden. Gerade bei einem neuen System findet der Anwender sich nicht umgehend zurecht und benötigt daher noch mehr Zeit zum Anlegen. Mit unserem vielseitigen Akquise-Tool passiert Ihnen das nicht. Neue Kontakte legen Sie ab sofort in Sekundenschnelle an. Die intelligente Datenerkennung filtert aus einem Textblock alle relevanten Informationen. Diese ordnet das CRM-System vollautomatisch den entsprechenden Feldern zu, um sie zu befüllen. Ein kurzer Blick zur Kontrolle genügt, schon legen Sie den neuen Kontakt mit den passenden Daten an.

Die Akquise unzähliger Kontakte kostet Ihrem Vertrieb viel Zeit und Energie. In einer riesigen Datenbank setzt der Benutzer manuell zahlreiche Filter und erhält scheinbar endlose Listen. So macht die Arbeit gewiss keinen Spaß. Auf Dauer führt diese Vorgehensweise zu Frust bei Ihnen als Unternehmer, jedoch auch bei Ihren Mitarbeitern. Für mehr Motivation und Spaß bei der Vertriebsarbeit hält unser System ebenfalls ein hilfreiches Werkzeug bereit. Zusammen mit Honey finden Sie mit einem Klick die richtigen Leads. Wählen Sie zum Beispiel „Kontakte qualifizieren“ aus, filtert das System auf Basis der vergangenen Datenerfassung die Einträge der Datenbank. Kurz darauf erhalten Sie die passenden qualifizierten Kontakte. Bei der Blockakquise von acquibee arbeitet Ihr Vertrieb die ausgegebenen Kunden in 10er-Blöcken ab. Auf diese Weise bleibt immer ein Licht am Ende des Tunnels. Die Arbeit raubt weniger Energie und kleine Pausen zwischendurch bewahren die Motivation. Zusätzlich bietet diese Art der Verarbeitung einen besseren Überblick. Eine E-Mail kann nach oder während einem Telefonat automatisch verschickt und verwaltet werden. Dies fördert den Workflow und sorgt für erfolgreicheres Leadmanagement.

FAQ: Lead Management

Was versteht man unter einem Lead?

Ein Lead ist im Zusammenhang mit Vertrieb und Marketing ein Kontakt und Interessent, der zum potentiellen Kunden werden kann. Je nach Organisation variiert der Begriff zwischen „Kontakt“ und „potentieller Kunde“, weshalb vor der Nutzung eines CRMs die genaue Definition für alle Mitarbeiter klar formuliert werden muss.

Wie kann man Leads generieren?

Leads können vor allem durch automatisierte Prozesse besser gewonnen werden. Zuvor ist jedoch eine Definition eines Leads notwendig und die Erstellung relevanten Contents für die gewünschte Zielgruppe. Rechtskonformität der Inhalte ist anschließend Pflicht. Zu guter Letzt hilft dann ein CRM-Tool, um einen klaren Überblick zu behalten.

Was ist Lead Nurturing?

Unter Lead Nurturing versteht sich das Nähren,Pflegen und Fördern von Kontakten (eng.: to nuture = nähren). Es geht darum, alle Schritte eines Lead Managements Prozesses darauf auszulegen, zur richtigen Zeit die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um Interessenten mit relevanten Informationen anzusprechen.

Was sind B2B-Leads?

B2B steht für Business-to-Business, also Geschäftsprozesse unter Unternehmen. Leads im B2B-Bereich sind deshalb anders zu generieren und zu pflegen, da weniger Informationslücke zwischen Abnehmer und Anbieter besteht als im B2C-Bereich.